GesundheitsCheck DIABETES (FINDRISK)

Mit dem FINDRISK ermitteln Sie Ihr individuelles Diabetes-Risiko – ohne ärztliche Hilfe.

Wissenschaftlich fundiert und evaluiert: mit dem GesundheitsCheck DIABETES (FINDRISK) lässt sich mit nur acht Fragen das individuelle Risiko, in den nächsten 10 Jahren an Typ-2-Diabetes zu erkranken, einfach und schnell ermitteln.

Ein Test – Neun Sprachen

Der GesundheitsCheck DIABETES (FINDRISK) liegt momentan in 9 Sprachen vor.
Sie finden hier die verschiedenen Versionen zum Download.

Entstehung und Hintergrund des FINDRISK

Der Fragebogen FINDRISC (FINnish Diabetes RIsk Score), eingedeutscht FINDRISK („Finde Dein Risiko“) hat seinen Ursprung am Public Health Institute in Helsinki und wurde von der DDS gemeinsam mit Prof. Dr. med. habil. Peter E. H. Schwarz und der Arbeitsgemeinschaft Prävention Diabetes Typ-2 in der DDG weiterentwickelt und im Jahre 2007 evaluiert. Der FINDRISK ist neben dem German Diabetes Risc Score das Instrument zur Ermittlung eines persönlichen Diabetes-Risikos auf Fragebogenbasis in Deutschland.